Im Rahmen eines kleinen Ausflugs, meiner 21. Afrikareise, besuche ich unser Auto, das in Namibia stationiert ist.  

Zur Erinnerung: Wir haben auf dem Weg ins südliche Afrika im Jänner 2008 in Äthiopien und im Juli 2008 in Tansania Halt gemacht und heuer im Feburar unser Buschtaxi in Windhoek eingestellt. 

Zunächst will ich noch einmal ins Kaokoveld fahren, das mich im Winter so fasziniert hat. Weil unser Auto nur ein Jahr in der südafrikanischen Zollunion bleiben darf, möchte ich es nach Sambia ausführen und neu einführen. Durch den Chobe-Nationalpark in Botswana und Randgebiete der Kalahari geht es zurück nach Windhoek.

Mein besonderer Dank gilt Frau Petra Nagl vom Wien,  allen Leuten vom , die meine Anfragen geduldig beantwortet haben, und natürlich und wie immer meiner Sicherheitsbeauftragten Anna, dem Ticker-Manager Florian und der Perle Resi. In Gedanken eng verbunden bin ich mit Susi, deren unerschöpfliche Liebe mir diese Reise ermöglicht.

 

 

Österreich - Äthiopien
Äthiopien - Tansania
Tansania - Namibia


  Namibia 2       Botswana        Namibia 3  

Namibia - Südafrika

 

Zurück zur Naglwitz-Seite

Die Landkarte lässt sich durch Anklicken vergrößern.